Registan, Platz, Samarkand, Usbekistan, Seidenstrasse, Medresse, Zentralasien,

Der Registan, auf usbekisch Registon, ist einer der prächtigsten Plätze in ganz Zentralasien und das Wahrzeichen von Samarkand. Oybek Ostanov ist ReiseTravel Reporter, er erklärt und führt sehr einfühlsam diesen Platz. Der Registan ist das Herz des antiken Samarkands, dessen Namen als „Sandiger Platz“ übersetzt werden könnte. Das Ensemble von drei Medressen ist ein einzigartiges Beispiel der Kunst des Stadtbaus und der architektonischen Gestaltung des Hauptplatzes der Stadt. Die drei Madras Registans sind: Ulugbek-Madrasa (1417 bis 1420), Sher–Dor-Madrasa (1619 bis 1636) und Tilya-Kori-Madrasa (1646 bis1660). ReiseTravel Reporter Oybek Ostanov lebt und arbeitet in Samarkand, er ist Reiseleiter, übersetzt Bücher aus dem Deutschen Sprachraum ins usbekische und schreibt auch eigene Bücher.

Добавить комментарий